Dale Carnegie Global Leadership Award

Verarbeitungsvorgang, Zweck und Datenkategorien

Im Rahmen der Vorbereitung und Durchführung von Dale Carnegie Global Leadership Awards verarbeiten wir personenbezogene Daten der für den Award vorgeschlagenen Personen. Die Verarbeitung beschränkt sich auf die Daten, die für die Auswahl und Benachrichtigung der Gewinner erforderlich sind (Namen, berufliche Position, Kontaktdaten).

Rechtsgrundlage

Die Verarbeitung erfolgt zum Zwecke der Vorbereitung bzw. Durchführung des Dale Carnegie Global Leadership Awards (Artikel 6 (1) b DS-GVO).

Empfänger

Im Zuge der Auswahl für den Dale Carnegie Global Leadership Award werden Ihre Daten an die Mitglieder der Jury übermittelt.

Speicherdauer

Die Daten werden solange gespeichert, wie es für die Durchführung des Awards erforderlich ist und danach, spätestens 6 Monate nach Benennung der Gewinner, gelöscht.

Stand: 16.04.2019

Weiter zu
Global Award Hauptseite
Global Award Konzept
Global Award Bewerbung

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen